eduCADion entscheidet sich beim Relaunch seiner Website für innovatives Responsive Web-Design.

eduCADion entscheidet sich beim Relaunch seiner Website für innovatives Responsive Web-Design.

Planungsphase

Nach einer langen Phase der Entscheidungsfindung, entschied sich eduCADion für einen Relaunch seiner Website mit innovativem Responsive-Design. Dieser Planungsphase gingen einige Website-Dummys voraus, bei dem wir unterschiedliche Techniken und vor allen Dingen die Usability testeten. Natürlich wurden Themen wie CMS-Systeme, Frameworks, Mobile Devices und SEO diskutiert. Dabei spielte, wie sollte es auch anders sein, das Geld ein ausschlaggebende Rolle. Die Website eines Schulungsanbieters ist schon aufgrund seines entsprechenden Kursangebotes ein ziemlich umfangreiches Projekt mit verschiedensten fachlichen Inhalten, die auch noch möglichst übersichtlich strukturiert werden müssen. Hier lag am Anfang die größte Arbeit in der Konzeption der Inhalte. Dabei musste nicht nur der Übersichtlichkeit Rechnung getragen werden, sondern auch die weitere Ausbaufähigkeit der Angebote. Das dabei auch Google-Richtlinien eine Rolle spielen soll hier nicht verschwiegen werden.
Zusammenfassend sind für diese Phase der Planung die Punkte zu nennen, Übersichtlichkeit trotz umfangreicher Angebote, Usability, Google-Richtlinien sowohl technisch als auch inhaltlich, Ausbaufähigkeit.

Die Technik

In der zweiten Phase mussten wir uns für die technischen Grundlagen entscheiden. CMS ja oder nein, wobei wir uns für ein sehr einfaches CMS-System entschieden, was sowohl strukturelle als auch finanzielle Gründe hatte.
Technische Grundlage der Website ist das Open-Source-Framework Bootstrap, dass mit einer gigantischen Sammlung an den verschiedensten Java-, jQuery-Skripten, CSS-, Less-, Sass- Dateien und AJAX-Komponenten aufwartet. Wir waren begeistert, als wir dieses Leistungsspektrum sahen. Damit konnten wir schnell unsere Ideen realisieren, wobei man nicht unterschlagen sollte, dass wir uns doch erst mal in dieses Framework einarbeiten mussten. Nach den ersten Gehversuchen erarbeiteten wir die ersten Musterseiten, die als Templates für die Website programmiert wurden. Die Konzeption sah vor, dass wir diese Templates noch miteinander verknüpfen, um möglichst schnell alle gemeinsamen, als auch individuellen Elemente der einzelnen Seiten bei Bedarf ändern zu können. Dazu erstellten wir verschiedenste Bibliothekselemente (Snippets), die als Bausteine in den unterschiedlichen Seiten zum Einsatz kommen.
Zusammenfassend sind für diese Phase die Punkte zu nennen, Wahl des Frameworks Bootstrap, Template-Programmierung inklusive SEO-Optimierung, erstellen von unterschiedlichen Bibliothekselementen.

Website-Erstellung

Nun begann die Erstellung der Seiten laut Webplan. Uns erwartete dabei eine große Aufgabe, die wir zwar im Vorfeld analysiert, jedoch in Ihrem Ausmaß unterschätzt hatten. Die Inhalte der alten Website waren bis auf ein paar Ausnahmen so nicht weiter verwendbar und lagen meistens sehr rudimentär vor. Was bedeutete, dass wir, soweit es nicht unseren Fachbereich anging, für jeden Inhalt recherchieren mussten. Dabei hatten wir einen Plan. Voller Optimismus baten wir eduCADion, seine Fach-Dozenten entsprechende Inhalte liefern zu lassen, was sich dann als sehr mühsam und nicht besonders erträglich herausstellte. Ich möchte hier auf gar keinen Fall jemanden eine Schuld oder mangelnde Mitarbeit unterstellen, aber es ist anscheinend nicht besonders leicht, trotz entsprechenden textlichen Vorgaben, fachliche Inhalte zu liefern. Deshalb möchte ich mich hier an dieser Stelle bei den paar Dozenten und vor allen Dingen bei Herrn Werlein für die mögliche Unterstützung bedanken. Uns blieb also dann nichts anderes übrig, als selbst, Seite für Seite inhaltlich zu recherchieren, was uns im Umkehrschluss zwar eine Menge Wissen zu den einzelnen Fachthemen bescherte, jedoch die Fertigstellung der Website um – keine Ahnung – Monate verzögerte.

Deshalb möchte ich mich hier an dieser Stelle bei den paar Dozenten und vor allen Dingen bei Herrn Werlein für die mögliche Unterstützung bedanken.

Die Probleme

Während der langwierigen Arbeit an den Inhalten der Website, stellte sich ein weiteres Problem heraus. Es war zeitlich unmöglich alle gewünschten Schulungsinhalte ausführlich in den dafür vorgesehenen Seiten zu besprechen. Was sich aber Dank der durchdachten Website-Strukturplanung als kein besonderer Nachteil herausstellte. Sie werden feststellen, dass wir ab der Kategorie SAP keine Kursdetailseiten aufführen. Es sind jedoch sogenannte Kurssammelseiten entstanden, bei denen Sie alle Informationen zu den einzelnen Kursen nachlesen oder bei Bedarf anfragen können. Ob sich dies bezüglich der SEO-Optimierung bemerkbar macht wird noch zu analysieren sein. Die Aufgabe der Zukunft wird sein, die entsprechenden Kursangebote zu erweitern. Alle anderen Probleme die bei einem solchen Projekt auftreten können wurden bzw. werden auch gelöst! ;-)! Eine Bitte sei hier von uns formuliert, seien Sie gnädig in der Beurteilung der Rechtschreibung in den Kursangeboten. Leider reichte die Zeit vor Veröffentlichung nicht aus, alle Texte sauber zu redigieren. Deshalb Tippfehler und Buchstabendreher freundlicherweise übersehen! ;-) Wir werden uns bemühen diese im Laufe der nächsten Monate sukzessi̱ve auszumerzen.

Fertigstellung

Die Fertigstellung steht bevor und wir sind doch, bis auf ein paar optische Baustellen, einigermaßen stolz auf unser Produkt. Hier und da noch ein paar textliche und marketingmäßige Anpassungen, da noch ein angepasstes Javascript, jetzt nur noch Testläufe mit ein paar Funktionen und die Website kann „online gehen“. Wir hoffen, dass Ihnen die Website gefällt und Sie Spaß an dem Benutzererlebnis haben. Über Ihr Feedback unter Kontakt zur Website würden wir uns sehr freuen.

Wichtige Infos

eduCADion IT Traing GmbH ist Ihr Weiterbildungspartner in der Erwachsenenbildung. Unser Grundsatz lautet: "individuell – professionell – preisgünstig" und ist seit 27 Jahren die Garantie für die hohe Qualität unserer Seminare. Über 52.000 abgehaltene Unterrichtstage für namhafte Firmen in Deutschland der Schweiz, Belgien und Luxemburg sprechen für sich.

Photo Stream

  • Hilfe zu allen wichtigen Fragen bei eduCADion IT Training GmbH!
  • Office Schulungen, Adobe Training, CAD Schulungen deutschlandweit. eduCADion – Ihr zuverlässiger Partner für Ihre IT-Fortbildungen.
  • IT-Hotline für die schnelle Hilfe. Rufen Sie uns an. 0800 303 8888!
  • eduCADion startet in die Sozialen Netzwerke. Bleiben Sie in Kontakt und folgen Sie uns.
  • eduCADion veröffentlicht neue Website im Responsive Design.
  • eduCADion IT Training GmbH führt Schulungen in deutscher oder englischer Sprache in Österreich, der Schweiz, Italien, Luxemburg und Belgien durch.
  • Seit 1989 erfüllen wir die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden.  Individuell, professionell, preisgünstig
  • Projektmanagement! Wir unterstützen Ihre Teams komplexe Aufgaben und Vorhaben effektiv um zu setzen und entwickeln mit Ihnen Feedback-Elemente zur kontinuierlichen Bewertung des Prozessstatus und der Zielerreichung.